Mehrgenerationen

NachbarInnen gegen Einsamkeit

Ein Ministerium gegen Einsamkeit wie in England und Japan gibt es hierzulande nicht. Doch suchen Politik und Wissenschaft auch in Deutschland nach Lösungen zum Schutz vor krankmachender Vereinzelung. Bereits einen großen Schritt weiter sind aktive Nachbarschaften in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

Bewegung

Gemeinsam fit!

Gesunde Bewegung kommt im Alltag oft zu kurz. Dagegen hilft, sich einfach mal mit Nachbarn zum Draußensport zu verabreden. Aktive Initiativen zeigen, dass wohnortnahe gemeinsame Fitnesstreffen bei allen Generationen beliebt sind.




Soziales Miteinander

Erste Hilfe in der Nachbarschaft

Das Risiko, in den eigenen vier Wänden zu verunglücken, ist hoch: Haushaltsunfälle führen jährlich zu rund 450.000 Einweisungen ins Krankenhaus. Immer mehr Nachbargemeinschaften kümmern sich deshalb um eine bessere Unfallprävention - für alle Generationen.

Gesunde Ernährung

Heute pflanz' ich, morgen koch' ich

Woher gesundes Obst und Gemüse beziehen, wenn kein Biomarkt in der Nähe ist? Aus dem eigenen Garten natürlich! Immer mehr NachbarInnen entschließen sich zum gemeinsamen Gärtnern – und ernten außer frischem Grün auch Freude und Freundschaft.


Umfrage Rheinland-Pfalz

Allein unter vielen?

Das halten 41 Prozent der Rheinland-Pfälzer in ihrer Nachbarschaft für möglich. Engagierte Nachbarn schützen vor sozialer Isolation.

Umfrage Saarland

Anschluss verloren?

Das kann auch in direkter Nachbarschaft passieren, sagt jeder Zweite im Saarland. Aktive Nachbarn setzen sich für mehr Zusammenhalt ein.

Soziales Miteinander

Frei-Raum für Nachbarn

Gemeinschaftshäuser, offene Wohnzimmer, Nachbartreffs – um den Kontakt untereinander zu pflegen, gestalten sich viele Nachbarschaften ihren eigenen Treffpunkt. Zentrale Anlaufstellen helfen, den Alltag zu beleben, Einsamkeit vorzubeugen und Selbsthilfe zu organisieren. Erfolgreiche Projekte zeigen, wie es geht!

Mehrgenerationen

Vorteil Wohngemeinschaft

Den Lebensalltag gemeinsam zu gestalten, gesund zu leben und umweltgerecht zu wohnen – diese Ziele schreiben sich immer mehr Nachbarschaften auf die Fahnen. Ambitionierte Wohnprojekte in Rheinland-Pfalz zeigen: Miteinander geht viel mehr!

Umfrage

Sind Sie fit in Erster Hilfe?

Danach gefragt, hält jeder Zweite seine Kenntnisse in Erster Hilfe für nicht ausreichend. Vor bei Älteren ist die Unsicherheit besonders hoch. Zum Glück kümmern sich immer mehr Nachbarschaften darum, Unfällen im Haushalt gemeinsam vorzubeugen.