Bewegung

Gemeinsam in Bewegung

Besonders jetzt, wo viele Sporteinrichtungen geschlossen sind, machen kreative Trainingsformen die Runde. Um fit und miteinander in Kontakt zu bleiben, verabreden sich viele Nachbargemeinschaften jetzt zum Sport im Freien. Und kommen dabei so richtig in Schwung!

Soziales Miteinander

Frei-Raum für Nachbarn

Gemeinschaftshäuser, offene Wohnzimmer, Nachbartreffs – um den Kontakt untereinander zu pflegen, gestalten sich viele Nachbarschaften ihren eigenen Treffpunkt. Zentrale Anlaufstellen helfen, den Alltag zu beleben, Einsamkeit vorzubeugen und Selbsthilfe zu organisieren. Erfolgreiche Projekte zeigen, wie es geht!

Mehrgenerationen

Vorteil Wohngemeinschaft

Den Lebensalltag gemeinsam zu gestalten, gesund zu leben und umweltgerecht zu wohnen – diese Ziele schreiben sich immer mehr Nachbarschaften auf die Fahnen. Ambitionierte Wohnprojekte in Rheinland-Pfalz zeigen: Miteinander geht viel mehr!


Gesunde Ernährung

Versorgung in Eigenregie

Wenn ein Supermarkt in der Nähe fehlt oder das Haushaltsgeld ausgeht, wird die Nahversorgung mit gesunden Lebensmitteln oft schwierig. Dagegen gegen viele Nachbarschaften aktiv an. Sie betreiben Dorfläden oder Einkaufskioske und sorgen so für mehr Zusammenhalt im Quartier. Mit großem Erfolg, wie drei Beispiele zeigen.

Umfrage Rheinland-Pfalz

Allein unter vielen?

Das halten 41 Prozent der Rheinland-Pfälzer in ihrer Nachbarschaft für möglich. Engagierte Nachbarn schützen vor sozialer Isolation.

Umfrage Saarland

Anschluss verloren?

Das kann auch in direkter Nachbarschaft passieren, sagt jeder Zweite im Saarland. Aktive Nachbarn setzen sich für mehr Zusammenhalt ein.